Das Motto des Distanzsport lautet :

Alle Reiter  -  Alle Pferde

Distanzreiten ist ein Sport für jeden Reiter/Fahrer und Pferd/Pony.

 

Angekommen ist gewonnen !

EINFÜHRUNGS-SEMINAR Distanzreiten Sonntag 04.März 2018

 

in 84562 Mettenheim (Lk. Mühldorf am Inn)

 

Veranstalter: Little Hill Endurance Team

 

Als Einsteiger ist die Teilnahme an einem Einführungs-Seminar nicht nur sinnvoll, sondern ab 2018 auch Voraussetzung für den Start bei mittleren Distanzritten (sh. Qualifikations-Anforderungen gem. VDD-Reglement).

 

Termin:

 

04.März 2018, 10-17 Uhr

 

Referent:

 

Petra Hutterer ( Pferdewirtin, Berittführer FN, Veranstalter )

 

Themen:

 

            a. Was ist Distanzreiten (VDD vorstellen, Hinweis auf www.vdd-aktuell.de)

 

            b. Anforderungen und Ablauf eines Distanzritts

 

            c. Verhalten auf Distanzritte, Einstellung zum Sport, Ethik 

 

            d. Haltung, Fütterung und Training        

 

          

 

            e. Praxis / -Vorführung am Pferd

 

                 Pulsmessen und Vortraben, Vor- und Nachuntersuchung

 

                 Ausrüstung und Hufschutz

 

  

 

           f.  Vorbereitung zum Ritt (Packliste, Organisation, Trosser)

 

           g. Tierschutz und Verfassungskontrollen

 

           h. Reglement, Nennung

 

Veranstaltungsort: Lochheim 17 ( bzw. Isen Ranch )  84562 Mettenheim

 

  • Das Seminar findet ab 5 Teilnehmern statt
  • Kosten inkl. Verpflegung € 50,-
  • Anmeldung per Email ( littlehill@gmx.net)
  • Infos und Anmeldung Mo. – Fr. ab 17 Uhr und WE ganztags bei Petra Hutterer unter 0170/312025

 

Anmeldeformular Distanzseminar 2018.docx
Microsoft Word Dokument 17.3 KB

Kostenloser Infonachmittag zum Thema Distanzreiten

15. Januar 2017  14 - 16 Uhr

LK. Mühldorf am Inn

Anmeldung erforderlich unter 0170/3120258

 

 

 

Einsteigerseminar " Abenteuer Distanzreiten" - Marathon zu Pferd

 

Das Seminar soll Interessierten Reitern einen Einblick in diesen tollen Sport geben. Wir wollen euch die Grundlagen eines schonendem Aufbautraining für Distanzpferde näher bringen.

Ihr erfahrt alles über Ausrüstung - Fütterung - Vorbereitung - Training - Ablauf eines Distanzritt und Reglement

 

Es finden 2 Seminare im Abstand von 6 Wochen statt. Die Teilnehmer sollen Gelegenheit haben das theoretisch gelernte zu Hause umzusetzen und bis zum gemeinsamen Trainingswochenende zu üben.

 

 Teil 1  Theorie  Sonntag 29. Januar  2017

Unkostenbeitrag 50 Euro inkl. Getränke, Kaffe, Kuchen und umfangreicher Seminarmappe

 

Kostenloses Treffen der Kursteilnehmer am  Sonntag 29.01. /12.02./ 26.02. zum gemeinsamen Trainingsritt

 

 

Teil 2  Trainingswochenende    11./12. März 2017

Endspurt zum ersten Distanzritt

 

Wir werden gemeinsam eine Distanzveranstaltung simulieren inkl. Trainingsritt über ca. 16 km in T 10 mit Pause  - Voruntersuchung- Vetcheck- Vetgate - Vorsorge - Nachsorge

Unkostenbeitrag 100 Euro inkl.Getränke, Kaffee u. Kuchen

Boxen könnten organisiert werden.

 

Infos und Anmeldung :

Petra Hutterer  0170/3120258

Pferdewirtin und Berittführer FN

( ca. 1200 Wettkampfkilometer im Distanzsport )

Anmeldeformular Distanzseminar.docx
Microsoft Word Dokument 17.3 KB

Das Motto für 2017 - Runter vom Sofa,rauf auf`s Pferd !!

Stangen - und Cavalettiarbeit für Freizeitreiter

Takt - Losgelassenheit - Anlehnung - Schwung ( Entwicklung der Schubkraft ) - Geraderichten - Versammlung (Entwicklung der Trakkraft )

Kurstermine : 1 bzw. 2 Tages Tageskurse

Kursort : Gerne auch in ihrem Stall
Unser  Tageskurs steht unter dem Motto:
Durch Stangenarbeit zu Takt und Losgelassenheit.
Es ist für jeden etwas dabei.
Unkosten : auf Anfrage

Anmeldungen für 2017 werden ab sofort entgegengenommen.
Petra Hutterer   Handy  0170/3120258
(Pferdewirtin und Berittführer FN )

Anmeldeformular Kurs.docx
Microsoft Word Dokument 15.3 KB

Verladen mit einem Lächeln im Gesicht

Der Traum eines jeden Pferdbesitzers.

Oft sind Wunsch und Realität sehr weit auseinander.


Wer kennt sie nicht diese peinlichen Situationen,das Pferd will nicht einsteigen, alle  Stallkollegen stehen mit mehr oder weniger sinnvollen Ratschlägen um den Anhänger rum.Man selbst und das Pferd wird zunehmend nervöser und irgendwann geht gar nichts mehr.

Pferde sind Fluchttiere.enge Räume oder Situationen in denen sie keinerlei Fluchtmöglichkeiten bei drohender Gefahr haben, verängstigen sie noch mehr.


Geben sie ihrem Pferd die Chance entspannt und willig in den Anhänger einsteigen zu lernen.

Referenzen vorhanden.

Einzeltraining und Kurse möglich.

Infos :

Petra Hutterer

Pferdewirtin und Berittführer FN

0170/3120258



 

 

Little Hill

Endurance Team 

2017

 Platz 7

 

 

GF Maschuk         Petra Hutterer

Höwings Susann Christina Hutterer

Westmann          Martin Jelitto

Jacqueline Jelitto Beyhira

Steffie Mückel       Mira

Martina Huber Maloum